11903878_877664015645706_3926462933472329614_n

25.08 – 27.08.2017

Schorndorfer Weintage

„Dolce Vita“ auf Schwäbisch.

Seit fast 20 Jahren gibt es die Schorndorfer Weintage in der Geburtsstadt Gottlieb Daimlers. Die Weingeschichte Schorndorfs reicht aber viel weiter in die Vergangenheit zurück.

Jedes Jahr Ende August lädt die Stadt Schorndorf zum gemütlichen Verweilen in die denkmalgeschützte Altstadt ein. Drei Tage lang schenken fünf Weinstände regionalen Wein aus und kulinarische Köstlichkeiten werden bei Live Musik dargeboten.

Auf dem denkmalgeschützten Marktplatz, in mitten der atemberaubender Fachwerkkulisse, lassen sich die Remstäler Weine ausgezeichnet genießen.

Darüber hinaus werden während der Weintage interessante Führungen angeboten. Kostümführungen, Stadtführungen aber auch eine Weinerlebnisführungen am hauseigenen Weinberg Grafenberg. Bei dieser Weintour auf dem Schorndorfer Weinberg erfahren die Besucher Wissenswertes zum Weinanbau.
Und auch die Museen in Schorndorf haben kostenlos geöffnet.

Freitag 18 – 23.30 Uhr

Samstag 16 – 23.30 Uhr

Sonntag 11.30 – 21 Uhr

auf dem Marktplatz in Schorndorf