2016er
SAUVIGNON BLANC
„Junges Schwaben
trocken

24,90 

Verkostungsnotizen von Evangelos Pattas, Sommelier und Inhaber des Restaurants Délice in Stuttgart sowie „Sommelier des Jahres 2007“

Farbe: goldgelb, strahlend
Nase: Litschi, Pfirsich, Aprikose, Zitrusfrüchte, Limettenschale, Ananas,
Bananenschale, Passionsfrucht, Mango, Stachelbeeren, Cassis, grüner Paprika,
Mandarine, Orange, grasig, Basilikum, eine feine Holznote und rauchig.
Geschmack: Limette, Grapefruit, Passionsfrucht, Ananas, Mango, exotische Früchte, Litschi,
dezent Vanille, stoffig, lang, feines Holz, elegant, saftig, rauchig, cremig, feine
Mineralität, dicht und komplex
Resümee: Ein Sauvignon Blanc mit Tiefe und Komplexität. Hier ist Sven Ellwanger ein
Sauvignon Blanc mit Charakter, Eleganz und Komplexität gelungen. Das Holz ist
sehr gut integriert, der Wein wirkt komplex und hat dennoch eine sehr feine
Struktur.
Speisen: Hummer mit Bisque-Sauce, dazu Spinatnudeln
Bresse-Huhn auf Aprikosen-Chili-Sauce
Gebratener Steinbutt mit Ingwer-Kürbis

Enthält Sulfite.

Grundpreis: 33,20 Euro/1 Liter

Beschreibung

Hier geht´s zur Expertise: Sauvignon blanc Junges Schwaben 2016

Rebsorte Sauvignon blanc
Jahrgang 2016
Qualitätstufe Qualitätswein
Geschmacksrichtung trocken
Restzucker 2,9 g/l
Säure 6,4 g/l
Alkohol 13,0 %
Flaschengröße 0,75 Liter